Gedichte im Islam
Was ist der Zung'

von Saadi aus dem "Rosengarten". aus dem Persischen übersetzt von Karl Heinrich Graf

Was ist die Zung' im Munde? Ist sie nicht
Der Schlüssel zu des Weisen Schatzes Türe?
Ist sie verschlossen, kann man wissen, ob
Juwelen er, ob Trödel bei sich führe?
Mag das Schweigen für den Weisen passend sein,
Doch zur rechten Zeit muss er die Zunge lösen.
Schweigen, wo man sprechen soll, und sprechen dann,
Wo das Schweigen ziemte, beides ist vom Bösen.

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de