Gedichte im Islam
Zieht man aus dem Mund nur einen Zahn

von Saadi aus dem "Rosengarten". aus dem Persischen übersetzt von Karl Heinrich Graf

Zieht man aus dem Mund nur einen Zahn,
Siehst du, welchen Schmerz der Mensch empfindet?
Schließe daraus, was er fühlen mag,
Wenn die Seele sich dem Leib entwindet.

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de