Gedichte im Islam
Der Dieb

von Asaf Halet Tschelebi (Çelebi) übersetzt von Prof. Annemarie Schimmel

Durch das Fenster kam mondlicht
im Haus ist ein Dieb
im Mondschein
Im Fenster sitzend sehe ich mich

wenn ich nun klopfte
käme ich wohl von drinnen -
mich der von drinnen kommt
wie gern möcht ich ihn sehen

mich dort im Fenster muss man wecken
im haus ist ein Dieb
ich fürchte der Dieb im Haus
könnte ich selbst vielleicht sein

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de