Gedichte im Islam
Galata-Brücke

von Orhan Veli, übersetzt von Prof. Annemarie Schimmel

Aufgestellt auf der Brücke
Seh ich euch alle gelassen an:
Manch einer rudert mühsam voran,
Manch einer holt Muscheln von den Pontons,
Manch einer steuert in Leichtem,
Manch einer ist Schauermann, vorne am Tau,
Manch einer ein Vogel, fliegend, poetisch,
Manch einer ein glitzernder blitzender Fisch,
Manch einer ein Dampfer, und manch einer Boje,
Manch einer ist Wolke in den Lüften,
Manch einer ein Dampf boot; wie zerbrochen der Schornstein,
Platscht es unter der Brücke hindurch.
Manch einer ist eine Pfeife und tönt.
Manch einer ein Rauch, und dampft.

Aber ihr alle, ihr alle ...
Alle in Sorge ums tägliche Brot.
Ist einer, wie ich, unter euch so gelassen?
Schaut nicht, eines Tages schreibe ich
Aber vielleicht über euch ein Gedicht;
Ein paar Pfennige kommen mir in die Hand;
Auch ich werde satt.

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de